Hotel Le Montrachet

In einem bedeutenden Ort des burgundischen Weinbaugebiets, dessen Weine zu den berühmtesten der Welt gehören, bietet Le Montrachet eine Auswahl an kürzlich renovierten Zimmern. Die lange Tradition des Hotels gewährleistet allen Komfort und höchsten Service, um die Freuden des Burgunds zu genießen.

Mehr Informationen 

Hotel Le Montrachet

Le Montrachet, das ist zunächst ein authentischer architektonischer Rahmen: ein Anfang des 19. Jh. erbauter Gasthof inmitten eines typisch burgundischen Winzerdorfes. Die Gebäude aus Kalkstein verteilen sich rund um einen neu hergerichteten autofreien Platz und dem grünen Park unseres Hauses.

Es befindet sich ganz in der Nähe einer legendären Weinlage: Le Montrachet (Mont Chauve), dessen Weine weltweit bekannt sind. Das Hotel-Restaurant liegt auch nur in 12 km Entfernung von der Hauptstadt der großen Burgunderweine Beaune und dessen berühmten Hospices, meistbesuchte Stätte der Region. Auf dem Weg kreuzen die Besucher Chassagne-Montrachet, Meursault, die für ihre großen Weißweine berühmt sind, oder auch Volnay und Pommard, deren Weinberge einige bei den Liebhabern von Spitzenweinen beliebtesten Rotweine hervorbringen.

 
Die Ruhe des Ortes und die Qualität des Service, für den ein entgegenkommendes Team sorgt, machen Le Montrachet zum idealen Urlaubsziel, um die Region zu durchstreifen und die Freuden des Geistes und der Sinne des Burgunds zu entdecken: jahrtausendalte Geschichte, bewahrtes architektonisches Erbe, große Weine und herrliche Speiselokale ...

Le Montrachet ist mit 4 Sternen klassifiziert. Die zwischen 2010 und 2014 renovierten Zimmer sind in drei Niveaus eingeteilt, die auf die Hierarchie der Burgunderweine anspielen: „Village", „Premier Cru" und „Grand Cru". Sie bieten allesamt Ruhe, eine gepflegte Inneneinrichtung, einen aufmerksamen Service und eine qualitativ hochwertige Bettausstattung. Vor allem aber zeichnen sie sich durch die Größe zwischen 15 und 45 m2 aus.

Ein abgesicherter Parkplatz steht den Gästen zur Verfügung. Im ganzen Hotel gibt es kostenloeses Internet über WLAN.

Seit 2013 bietet Le Montrachet mit der „Villa Christine" eine besondere Leistung an. Nur wenige Schritte entfernt (ebenfalls am Place des Marronniers) wurde ein bürgerliches Haus erworben. Dessen schöne Fassade, dessen großer Garten machen es zu einem exklusiven Ort. Die Gäste verfügen hier über zwei Suiten von 60 m² und ein Zimmer von 30 m².

Schließen