Prix Le Montrachet 2017

Der PRIX LE MONTRACHET wurde vom Hotel Le Montrachet ins Leben gerufen, um zur weltweiten Bekanntheit der Weißweine des Burgunds und insbesondere der Côtes de Beaune beizutragen und Beziehungen zu den besten Sommeliers der Welt zu knüpfen.

Dieser Preis ist eine Auszeichnung, die jährlich an einen Sommelier eines Lands oder einer Stadt der Welt verliehen wird, um seine Kenntnisse und die Qualität seines Angebots an weißen Burgunderweinen zu würdigen.

Die letzten Ausgaben haben Sommeliers in der Schweiz (2010), in Belgien (2011), London (2012) Moskau (2013), Italien (2014), Los Angeles (2015) und Deutschland (2016) belohnt.
In 2017, ist es die Umdrehung von Norwegen.

Liste der 2017 :

Erster Preis :

Magnus Egerdahl Nørsett
Maaemo

Zweiter Preis :

Heidi Brun Hansen
Le Benjamin Bar & Bistro

Dritter Preis :

Rico Rasmussen
Lysebu

Ehrenpreis :

Fabio Borgianni
Grand Café

Ehrenpreis :

Kim Høiem Rønning
Cru

Ehrenpreis :

Kai Man Leung
Sawan

Alle Details auf der Website
www.prixlemontrachet.fr

Schließen